Clay, Lucius D., General der US Army (1898-1978). Ms. Brief mit eigenh. U. und Kopie einer ms. Rede mit U.

New York, 2. III. 1970 und 11. XII. 1967.

(1+12 =) 13 SS. auf 13 Bll. 4to. Teilweise klammergeheftet.

 250.00

Ein Begleitschreiben an den Mediziner und Autographensammler Joachim Ruf in Esslingen: "I send you herewith a copy of one of my speeches which I have autographed. I hope it meets your request [...]". Die Rede wurde anlässlich eines Diners der "Congressional Medal of Honor Society/Freedom Foundation" zu Ehren des Vorsitzenden des Generalstabs gehalten, worin General Clay ein Bild der militärischen Aktionen der US Army ab dem zweiten Weltkrieg zeichnet. Als wesentliche Ziele sieht er die Revitalisierung der NATO an, die Stabilisierung der europäischen Staaten, die Eindämmung des Kommunismus in Europa und Asien und aus aktuellem Anlass besonders die fortgesetzte Unterstützung der Südvietnamesen im Vietnamkrieg: "It must be a frustrating war for our military leaders who wait to be attacked while knowing they have the power and strength to do more, but sooner or later the North Vietnam Government must realize our determination and accept the necessity for negotiation [...]".

Mit gepr. Briefkopf.

Stock Code: BN#54362 Tags: , ,