Fénélon, François de Salignac de la Mothe. Aventures de Télémaque, fils d'Ulysse [...]. Septième edition.

Paris, A. Poilleux, 1836.

(2), 432 SS. Mit gest. Portraitfrontispiz und 8 gest. Tafeln. Halblederband der Zeit mit goldgepr. Rückentitel. 8vo.

 70.00

Ausgabe im Rahmen der "Collection de classiques français a l'usage des élèves". Fénélons (1651-1715) bekannter staatspolitisch-pädagogischer Bildungsroman, verfaßt für seinen Schüler, den Herzog Ludwig von Burgund (1682-1712), Enkel Ludwigs XIV. (und ab 1711 Dauphin). Erstmals 1699 gegen den Willen des Autors veröffentlicht und sogleich als Kritik am Regierungsstil des Sonnenkönigs aufgefaßt, wurde es rasch in zahlreiche Sprachen übertragen.

Erste Lage gelockert; erstes Textblatt mit Randläsuren. Einband berieben, Ecken und Kanten bestoßen, Gelenke angeplatzt.

OCLC 64173543. Diese Ausgabe nicht bei Brunet oder Graesse. Vgl. KNLL V, 469.

Stock Code: BN#15134 Tags: , ,